Cloud-Whitepaperdie Vorteile auf einen Blick

Sie wollen keinen eigenen Server mehr in Ihrer Kanzlei – und von überall auf Ihre Daten zugreifen?
Dann sollten Sie sich die RA-MICRO vCloud anschauen!

Wer einen eigenen Server beziehungsweise IT-Infrastruktur betreibt, muss dafür sorgen, dass genügend Rechenleistung und Speicherplatz für alle möglichen Anwendungszenarien zur Verfügung steht – nicht nur aktuell, sondern auch dann, wenn zusätzliches Personal oder neue Technologien im Digitalisierungsworkflow zum Einsatz kommen sollen.

Technische Mitarbeiter, die stets auf der Höhe der Zeit sind und sich regelmäßig den Anforderungen einer immer schneller fortschreitenden Technologie stellen, werden oftmals hierzu aus internen Abteilungen oder externen IT-Unternehmen herangezogen und unterstützen die Kanzleien mit deren know how.

Doch bisher verfügen nur wenige Kanzleien über interne qualifizierte Mitarbeiter, die sich um diese Aufgaben kümmern, was zur Folge hat, dass externe IT-Dienstleister hinzugezogen werden.

Darüber hinaus wird es zu einer kritischen Herausforderung wenn es um das Thema Skalierbarkeit, Wachstum, unvorhergesehene Nachfrage oder gesetzlich Anforderungen geht.

Wird etwa ein neuer Service eingeführt, der von heute auf morgen für die Mandanten nutzbar sein soll, muss zunächst oftmals die gesamte IT-Infrastruktur dafür angepasst, oder sogar komplett erneuert werden.

Der Datenverkehr kann sich nämlich erheblich vergrößern, wenn neue und vor allem vernetzte Lösungen, oder Services eingeführt werden.

Anders sieht die Situation aus, wenn Kanzleien dabei auf Cloud-Services setzen. Wächst der Bedarf – auch unerwartet oder sprunghaft – wird einfach mehr Speicherplatz oder Rechenleistung hinzu gebucht. Die Cloud bietet ideale Voraussetzungen, um Geschäftsmodelle oder einzelne Use-Cases zu skalieren. Zur Not auch auf Abruf.

Ein weiterer wichtiger Vorteil, der sich quasi automatisch einstellt, wenn Kanzleien auf die Cloud setzen: Sie lagern damit nicht nur die IT-Infrastruktur aus, sondern gleichzeitig auch zeit- und arbeitsintensive Aufgaben.

Nutzen Sie unser kostenloses Whitepaper.

Cloudlösungen für Anwälte

Erfahren Sie im Whitepaper:

  • Unabhängigkeit und Flexibilität
  • Höchstmögliche Ausfallsicherheit
  • Rechneranzahl und -leistung nach Bedarf anpassen
  • Datensicherheit vom höchsten Industriestandard
  • Größtmögliche Kontrolle Ihrer Daten

Whitepaper herunterladen:

Ich bin damit einverstanden, dass mich Die digitale Anwaltskanzlei zum Thema Cloud-Server kontaktiert.

Wir unterstützen Sie bei:

  • Einführung von Cloudlösungen in Ihre Kanzlei

  • Gestaltung von IT-Veränderungsprozessen in Unternehmen

  • Durchführen von IT-Beratungsprojekten

  • Erstellen von kundenspezifischen Lösungsangeboten

  • Planen und überwachen der Umsetzung der IT-Lösung im Unternehmen

  • Analyse, Zieldefinition und Konzeptentwicklung

  • Beraten von Unternehmen bei der Einführung und Umsetzung von IT-Lösungen

  • Durchführen von Projektevaluationen